Lieber Mitglieder, liebe Eltern unserer Karate Kids,

natürlich bleiben wir von den einschneidenden Maßnahmen in Zeiten des Corona Virus nicht verschont. Zurzeit ist es leider noch nicht absehbar, wann wir wieder zu einem geregelten Trainingsbetrieb übergehen können. Aufgrund der langen Zwangspause und den folgenden Osterferien, haben wir uns dazu entschlossen, den Monat April beitragsfrei anzusetzen. Dies gilt für Kinder und Erwachsene gleichwohl. Nur die passiv- Beiträge bleiben bestehen. Dieser Schritt fällt uns wirtschaftlich gesehen wirklich nicht leicht, denn die Ausgaben bleiben nun leider einmal fester Bestandteil des täglichen Lebens. Wir sind aber optimistisch dies alles abfangen zu können. Der turnusmäßige Einzug (normal wäre dieser

1. KDO - Quarantäne-Spaß-Training - nicht nur für Kids

in diesen derzeit schwierigen Zeiten darf uns Verein leider kein Training in der Halle anbieten. ABER: Unsere Trainer haben sich einen Online-Quarantäne-Training ausgdacht, der unsere "kleinen Meister" und vielleicht auch unsere "großen Meister" etwas inspirieren soll, jeden Tag etwas zu tun. Denn jeden Tag, an dem man Nichts tut, vergisst man etwas..... Natürlich sind diese Inspirationen mit etwas Spaß zu betrachten :-) Wir haben vor, am Ende des Jahres die besten Videos zu bewerten, also schickt sie uns zu. Wir werden sie mit Eurer Erlaubnis online stellen. Habt viel Spaß und bleibt schön gesund!# Mittwoch, den 01.04.2020 mit Christina, Kime-übung Dienstag, den 31.03.2020 mit Silke Montag,

Mitteldeutsche Meisterschaft am 08.03.2020 in Groß-Umstadt

Am 08.03.2020 nahmen 5 Wettkämpfer des 1. KDO bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Groß-Umstadt teil. Schon der Einmarsch der fast 200 Athleten bei eingespielter Hymne und die Vorstellung der vielen – zum Teil internationaler – Kampfrichter waren beeindruckend und zeugten von der Bedeutung dieses großen Turniers. Nachdem unsere Kämpfer bei lokalen Turnieren sehr erfolgreich waren, ging es für sie bei dieser Meisterschaft hauptsächlich darum, Erfahrungen zu sammeln und ihren Leistungsstand an der nationalen Spitze zu messen. Auch wenn es diesmal für Medaillen nicht reichte, konnten wir im Ergebnis feststellen, dass unser Training Früchte zeigt und wir auch auf diesem Niveau konkurrenzf

Pratzenlehrgang mit Detlef Krüger

Am Samstag, den 07.03.2020 richtete der 1. Karate Dojo Obertshausen (1.KDO) einen Lehrgang der besonderen Art aus. Bei dem sogenannten Pratzenlehrgang unter der Leitung von Detlef Krüger (6. DAN JKA - ehemaliger Karate Kumite Weltmeister sowie Vize-Weltmeister), übten die ca 50 Teilnehmer besonders abgestimmte Techniken und Kombinationen am Schlagpolster (Pratze). Im Anschluss an den Lehrgang legten insgesamt 8 Teilnehmer unter den strengen Augen von Sensei Krüger und dem 1. und 2. Vorsitzenden des 1. KDO erfolgreich ihre Prüfung ab. Wir freuen uns über den sehr gelungenen und lehrreichen Lehrgang und den Gratulieren allen Prüflingen zur erfolgreich abgelegten Prüfung.

Mitteldeutsche Meisterschaft am 08.03.2020 in Groß-Umstadt

Am 08.03.2020 nahmen 5 Wettkämpfer des 1. KDO bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Groß-Umstadt teil. Schon der Einmarsch der fast 200 Athleten bei eingespielter Hymne und die Vorstellung der vielen – zum Teil internationaler – Kampfrichter waren beeindruckend und zeugten von der Bedeutung dieses großen Turniers. Nachdem unsere Kämpfer bei lokalen Turnieren sehr erfolgreich waren, ging es für sie bei dieser Meisterschaft hauptsächlich darum, Erfahrungen zu sammeln und ihren Leistungsstand an der nationalen Spitze zu messen. Auch wenn es diesmal für Medaillen nicht reichte, konnten wir im Ergebnis feststellen, dass unser Training Früchte zeigt und wir auch auf diesem Niveau konkurrenzf

Pratzenlehrgang mit Detlef Krüger

Am Samstag, den 07.03.2020 richtete der 1. Karate Dojo Obertshausen (1.KDO) einen Lehrgang der besonderen Art aus. Bei dem sogenannten Pratzenlehrgang unter der Leitung von Detlef Krüger (6. DAN JKA - ehemaliger Karate Kumite Weltmeister sowie Vize-Weltmeister), übten die ca 50 Teilnehmer besonders abgestimmte Techniken und Kombinationen am Schlagpolster (Pratze). Im Anschluss an den Lehrgang legten insgesamt 8 Teilnehmer unter den strengen Augen von Sensei Krüger und dem 1. und 2. Vorsitzenden des 1. KDO erfolgreich ihre Prüfung ab. Wir freuen uns über den sehr gelungenen und lehrreichen Lehrgang und den Gratulieren allen Prüflingen zur erfolgreich abgelegten Prüfung.

Shihan Hideo Ochi wird 80 Jahre alt

Am Samstag, den 29.02.2020 nahm der 1. Karate Dojo Obertshausen (KDO) mit neun Mitgliedern an einem besonderen Lehrgang in Bochum teil. Anlässlich des 80. Geburtstags des JKA (Japan Karate Association) Chief-Instruktors, Hideo Ochi, lud der Karate Dojo Wattenscheid Karateka aus der ganzen Welt zu diesem Großereignis ein. Im Jahr 1970 kam Ochi (mittlerweile Träger des 9. DAN) von Japan nach Deutschland, um hier zu Lande Karate zu lehren. Seitdem verbindet man mit dem Namen „Hideo Ochi“ eine Institution, welche im weltweiten Karate bekannt ist und ihresgleichen sucht. Neben seinen eigenen unzähligen Erfolgen im Shotokan Karate, sowie seinem sozialen Engagement, brachte Shihan Ochi viele Karate

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse an unserem Verein wendet euch gerne an uns.

Impressum/ Haftung/ DSGVO

Webmaster: Vanessa Heise
Domaininhaber: 1. Karate Dojo Obertshausen-Hausen e.V.

Kontakt: lu1.kdo@gmx.de
Domainnamen:www.karate-obertshausen.de


Verantwortlichkeit: Verantwortlich für alle Texte, Rezensionen, Gestaltung der Seiten, sowie der Gästebuch- und Forumspflege ist der Webmaster. Alle Texte und Bilder unterliegen dem Copyright.


Haftungsausschluss für fremde Inhalte: Für fremde Inhalte zu denen lediglich der Zugang zur Nutzung gewährt wird, trage ich keine Verantwortung. Diensteanbieter sind für eigene Informationen, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter im Sinne der §§ 8 bis 10 sind nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben auch im Falle der Nichtverantwortlichkeit des Diensteanbieters nach den §§ 8 bis 10 unberührt.


Links: Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 12.Mai 1998 entschieden, daß man die Inhalte einer gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten habe. Dieses könne nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da meine Seiten einige Links beinhalten, möchte ich hiermit ausdrücklich erklären, daß ich keinerlei Einfluß auf die Inhalte der gelinkten Sites habe und mich von deren Inhalt ausdrücklich distanziere. Diese Erklärung gilt für alle externen Links meiner Seiten

DSGVO:  Ab dem 25.05.2018 gelten die neuen Datenschutzrichtlinien. Diese besagen, dass von Euch nur mit eurem Einverständnis Einzelfotos  oder namentliche Erwähnungen auf unserer Homepage erfolgen dürfen.

Daher möchten wir euch bitten, uns schriftlich zu  informieren, wenn ihr nicht einverstanden sein solltet, dass Fotos oder namentliche Erwähnungen mit euch auf dieser Homepage veröffentlicht werden. Info an: Lu1.KDO@gmx.de