Suche
  • lu1kdo

Trainingsbetrieb ab 10.01.2022

Aktualisiert: 10. Jan.

Liebe Mitglieder des 1. KDO,

auch im neuen Jahr 2022 hat uns das Coronavirus weiterhin fest im Griff. Wegen der zu erwartenden stark steigenden Fallzahlen wollen wir zu eurem Schutz und dem der Trainer für das Training ab dem 10.01.2022 folgende Änderungen vornehmen:


Kindertraining:

  • Bis zum 19.03.2022 wird montags kein Kindertraining mehr stattfinden, solange die Infektionslage angespannt ist. Auch an dem Kata-Unterstufentraining der Erwachsenen dürfen bis zu diesem Termin grundsätzlich keine fortgeschrittenen Kinder teilnehmen. Dies dient der Gruppentrennung von Kindern und Erwachsenen.

  • Bitte beachtet die veränderten Trainingszeiten und die neue Gruppenaufteilung mittwochs.

  • Das Kindertraining mittwochs und freitags findet weiterhin mit Maske statt.

  • Für die Teilnahme am Kindertraining ist ein tagesaktueller (Selbst-) Schnelltest erforderlich. Dies kann wie bisher durch Vorlage des Schultestheftes nachgewiesen werden. Wer am Trainingstag nicht in der Schule getestet wurde, sollte vor dem Training eigenverantwortlich einen Schnelltest durchführen. Dies gilt auch für geimpfte Kinder!

  • Die Halle darf erst betreten werden, wenn der anwesende Trainer die Halle freigibt. Solange sich kein Trainer in der Halle befindet ist das Betreten der Halle verboten!

  • Interessenten und Nicht-Mitglieder müssen sich zwingend in die ausliegende Liste eintragen.

Erwachsenentraining:

  • Wir bitten alle Trainingsteilnehmer darum, vor dem Training eigenverantwortlich einen Selbsttest durchzuführen! Wir wollen dies weiterhin auf Vertrauensbasis handhaben und setzen dabei auf euer Pflichtbewusstsein. Hinweis: Sollte der Kreis Offenbach jedoch zum "Hotspot" erklärt werden (Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen >350), gilt für alle Personen, welche noch keine "Booster"-Impfung erhalten haben, eine Testpflicht! (Bürgertest, tagesaktuell)

  • Im Eingangsbereich, in den Umkleiden und vor und nach dem Training gilt ab sofort Maskenpflicht. Bitte nehmt die Maske erst kurz vor dem Training ab! Wer die Maske während des Trainings auflassen möchte, kann dies natürlich auch tun.

  • Das Training findet bis zum 19.03.2022, bzw. solange die hohe Infektionsgefahr besteht, ohne Kontakt oder mit einem Abstand von mind. 2 Metern statt.

  • Bitte reicht euren neuen Impfstatuts unverzüglich bei uns ein, sobald ihr „geboostert“ wurdet.

Generell gilt weiterhin:

  • Eine Trainingsteilnahme ist weiterhin nur Geimpften und/oder Genesenen (2G-Regel) gestattet.

  • Für eine Teilnahme am Training ist die Eintragung in der App auch weiterhin für alle Teilnehmer verpflichtend.

  • Bei jeglichen Krankheitssymptomen ist eine Teilnahme am Training untersagt.

  • Die Hygienevorschriften sind zu jederzeit einzuhalten.

Den ab dem 10.01.2022 gültigen Trainingsplan hängen wir euch unter diesem Beitrag an. Ihr findet diesen aber auch zu jederzeit im aktuellen Stand in der Rubrik „unser Dojo“ unter dem Punkt „Trainingszeiten & -orte“.


Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir euch schnellstmöglich über die Homepage und die App informieren. Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen den Trainingsbetrieb solange wie möglich aufrechterhalten können und freuen uns auf weitere gemeinsame Trainingseinheiten.


Viele Grüße

Euer Vorstand


Trainingsplan ab dem 10.01.2022:







245 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen