Suche
  • lu1kdo

Karate-Nachwuchstalente in Obertshausen

das 1. Karate-Dojo Obertshausen wurde vom Hessische Fachverband für Karate ausgewählt, ein regionales Stützpunkttraining durchzuführen, um die Zusammenarbeit zwischen Heim- und Landestrainern zu verbessern, junge sportliche Talente für den Leistungssport zu begeistern und vor allem, talentierten SporlerIinnen den Anschluss an den Landeskader zu ermöglichen.

Unter diesem Aspekt bot die Landestrainerin und Kata-Weltmeisterin Christine Heinrich in der vergangenen Woche ein professionelles auf Kinder und Jugendlichen abgestimmtes Karate-Training in der Joseph-von-Eichendorff-Schule in Obertshausen an.

Etwa 30 junge sportliche Talente zwischen 6 und 19 Jahren nahmen dieses Angebot wahr und trainierten, Schnelligkeit, Reaktion, Ausdauer, Dehnung und lernten mit kleinen Hilfen ihre Motorik zu verbessern. Christine Heinrich sprühte vor Ideen und nicht nur die teilnehmenden Kinder, sondern auch die Kindertrainer und Eltern schenkten Ihr 90 Minuten ungeteilte Aufmerksamkeit.

Das Training endete mit roten Wangen glücklicher und ausgepowerter Kinder sowie auch mit tosendem Applaus für die junge Kata-Weltmeisterin.

Das Stützpunkttraining wird regelmäßig wiederholt. Alle interessierten Mitglieder umliegender Karate-Vereine sind herzlichst dazu eingeladen.

Weiter Info unter Sportwart des 1. KDO, William Luh, Tel.: 0151 1070 1185






58 Ansichten