Suche
  • lu1kdo

Prüfung zum 3. DAN erfolgreich bestanden!

Zu seinem 50. Geburtstag erfüllte sich Sascha Janz einen ganz besonderen Wunsch. Nach intensivster Vorbereitung gem. der DJKB-Prüfungsordnung, welche sich auch über die gesamte Zeit des Lockdowns erstreckte – und auch eine räumliche Umgestaltung des Dachgeschosses in ein „Home-Dojo“ zur Folge hatte – stand der Termin zur Prüfung am 02.10.2021 (nach mehrfacher terminlicher Verschiebung) endlich fest.


In Bochum konnte er am o. g. Datum unter den strengen Augen des JKA-Chief-Instruktors (Hideo Ochi, 9 DAN) seine Prüfung zum 3. DAN (Sandan) erfolgreich ablegen.


Der 1. KDO ist stolz mit Sascha Janz einen weiteren Träger des 3. DAN’s in seinen Reihen zu wissen. Wir gratulierten auf diesem Weg nochmals von ganzen Herzen zur erfolgreich bestandenen DAN-Prüfung.


Nicht weniger sind wir stolz darauf, dass Sascha sich auch in der schweren Zeit der Pandemie nicht hat unterkriegen lassen. Im „Home-Dojo“ wurde 4 – 5 Mal die Woche trainiert. Er nutzte dabei jede Gelegenheit von Online-Trainings und –Lehrgängen (sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene). Dabei hielt ihm auch seine Familie zu jederzeit den Rücken frei, um die vielen Trainingsstunden, welche für die Prüfung notwendig gewesen sind, optimal nutzen zu können.


Der Vorstand und das gesamte Trainerteam verneigt sich vor dieser Leistung und freut sich auf noch viele gemeinsame Training’s mit unserem „neuen“ Sandan-Sensei.





106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen